ausfluss_01

Aktuell

Scheidenausfluß bei einer alten Fleckviehkuh

Ein Scheidenausfluß ist sehr häufig nach Geburten zu sehen. Um die Tiere wieder tragend zu bekommen, sollte der schleunigst weg.

Es gibt verschiedene Ursachen für diesen Ausfluß, der auch homöopathisch ganz gut in den Griff zu bekommen ist. Am wichtigsten vor der Arzneimitteldiagnose ist die klinische Diagnose.

[weiterlesen ...]
Am 18. Juni 2007 initiierte Vethom den ersten Vethomday, den ersten Tag der Veterinärhomöopathie, der mittlerweile schon einige Nachfolger gefunden hat. Zum 5-jährigen Bestandsjubiläum wurde die Diskussionsplattform wieder eröffnet , es freut uns, Sie begrüssen zu dürfen!

Hier entsteht eine neue Version von Vethom, dem Homöopathieblog und Forum für Haus- und Nutztiere. Als angemeldeter User haben Sie die Möglichkeit Fragen zu stellen, mit zu diskutieren oder auch Ihre Erfahrungen mitzuteilen. Erfahrene Veterinärhomöopathen werden die interaktiven Bereiche moderieren.

Jeden Monat wird eine “Arznei des Monats” schwerpunktmässig vorgestellt. Krankengeschichten, aber auch basics zur Tierhaltung (Nutz- und Heimtiere) mit physiologischen Grundlagen und aktuelle Infos zur Tierhaltung sollen das Angebot ergänzen.

Auf Vethom NEU werden auch naturheilkundliche Heilmethoden und bewährte Hausmittel vorgestellt werden. Sie bieten oft eine gute Ergänzung zur Homöopathie. Aktuelle Infos: Ein monaticher Newsletter informiert über neue Artikel, ebenso können RSS-Feeds von den Artikeln abonniert werden.

Vethom ist für jedermann/-frau zugängig, unabhängig vom Wissensstand und Ausbildungsstand. Es werden auch Onlineseminare zu homöopathischen Themen angeboten werden.

Aufgeschnappt

schmerold

Antibiotikaverbrauch in der Tiermedizin

Der Verbrauch von Antibiotika in der Tiermedizin kommt zunehmend mehr in die Kritik, vor allem auch deswegen, weil die Probleme mit dem multiresaistenten Keimen in der Humanmedizin immer dramatischer werden. Ein Studio Bovine Video von MSD.

studiobovine

Hunde erkennen brünstige Kühe

Welt Buiatrik Kongress Portugal 2012. Hunde sollen in Zukunft neue Tätigkeiten am Bauernhof übernehmen können. Es wird unter anderem über die Brunsterkennung und die Früherkennung von Acetonämien nachgedacht. Eine Info von MSD Studion Bovine.

f1

Festliegen der Kühe: Ist die Homöopathie eine Alternative?

Eingangs ein paar Schlagworte zur Homöopathie: 1810 veröffentlichte Dr. Samuel Hahnemann die erste Auflage seines Grundlagenwerks zur Homöopathie, das „Organon der rationellen Heilkunde“ (später „Organon der Heilkunst“). Schon die erste Fassung enthielt alle Grundsätze der Homöopathie, wurde aber in den folgenden Jahren noch erheblich weiterentwickelt und ergänzt.

Über die Homöopathie

Normale Lunge bei einem Rind.

Miasmenlehre: Einführung Tuberkulinie

Die Tuberkulinie ist nach der Psora, der Sykose und der Syphilis das letzte der klassischen Miasmen, das in Salzburg vorgestellt wird. Der Grund, warum die Tuberkulinie am Schluß kommt, liegt in der Tatsache, daß die Tuberkulinie eine Kombination der anderen Miasmen darstellt und oft schon durch die verschiedenen Definitionen zur Verwirrung beiträgt.

Arzneimittellehre

© fovito - Fotolia.com

Chamomilla (Cham.)

Volksnamen: Apfelblümlein, Apfelblümli, Ganille, Garnille, Haugenblume, Helmergen, Helmrigen, Hermel, Hermelin, Herminzel, Kammerblum, Kühmelle, Kummerblume, Mägdeblume, Mutterkraut, Romeienblume, Remei, Rirmerei, Romerei, Romei

Nutztiere

porky_q

Rotlauf bei Schweinen homöopathisch behandelt

Ganz selten werden von mir auch Schweine behandelt. Es handelt sich dabei um die Mastschweine eines Biobauern, der seine Tiere homöopathisch behandelt haben möchte. An sich gibt es bei uns in der Gegend fast keine Schweine, die einzige größere Betrieb wird von einem auf Schweine spezialisierten Kollegen betreut.

Haustiere

archi_05

Wundheilungsstörung nach Kastration

Der achteinhalbjährige Basset Hound Archibald kam vor einiger Zeit über den Umweg einer Tierschutzorganisation zu seiner neuen Besitzerin. Er wurde kurz zu zuvor kastriert und befand sich eher in einem nicht sehr guten Gesamtzustand. Die Ohren sind bei dieser Rasse sowieso ein Thema für sich, der Gehörgang war schwarz krustig auch das Fell ließ wenig Freude aufkommen. In den letzten 3 Wochen hat er sich im Großen und Ganzen prächtig erholt, die Ohren schauen gut aus das Fell wird zusehens besser.

Pferde

pfd01

Pferde sind Fluchttiere

Immer, wenn Pferde Stress haben, laufen sie davon, sie sind klassische Fluchttiere. Aus diesem Grund sind auch die gesunden Beine und die gesunden Atemorgane ein Thema. Wer kann schon schnell laufen, wenn die Knochen schmerzen oder die Puste ausgeht.